100 Kinder und Jugendliche, Lehrerinnen und Erwachsene feierten mit uns heute die Eröffnung unserer Schule aus Eierkartons. Die Kinder der 1b der Volksschule Leoben-Stadt mit ihrer Lehrerin Frau Barbara Steiner stimmten uns mit einem schönen  Frühlingslied, welches sie zweisprachig sangen, ein. Vizebürgermeister Maximilian Jäger überbrachte die Wünsche des Bürgermeisters der Stadt Leoben und sprach die Grußworte an uns. Die Firma NXP Semiconductors Gratkorn wurde von Herrn Schwar vertreten.

Das Buffet von Tonis Freilandeiern schmeckte vorzüglich – Butter- und Eiaufstrichbrote, Jauseneier, Schaf- und Ziegenjoghurt, Äpfel  und Gemüse rundeten das Buffet ab. Tonis Freilandeier haben noch eine Überraschung für die Kinder der 1b Volksschule Leoben-Stadt. Darüber berichten wir aber ein anderes Mal.

Unser Eierkarton-Schulhaus mit den vielen Statements, also Vorstellungen von allen in und an und rund Schule Beteiligten, gefällt und hinterlässt Eindruck.

Dieses Projekt konnte nur durchgeführt werden, weil immer wieder helfende und unterstützende Hände da waren. Großes Vertrauen und Zuversicht, auch dann, wenn es nicht so gut lief, war von Anfang die treibende Kraft. Wir haben so einiges gelernt. So wie Schule im richtigen Leben sein soll. Schule als ein Lern- und Begegnungsort, aber auch als Lebensort für alle.

Das Schulhaus ist bis Freitag, 9.6.2017 in der Volksbank Leoben zu den Öffnungszeiten zu besichtigen. Und wir warten auf weitere Statements, die gleich an Ort und Stelle in unseren Briefkasten geworfen werden können.

Öffnungszeiten der Volksbank Leoben:

  • Montag: 08:30-12:00, 14:00-16:00
  • Dienstag: 08:30-12:00
  • Mittwoch: 08:30-12:00, 14:00-16:00
  • Donnerstag: 08:30-12:00, 14:00-16:00
  • Freitag: 08:30-15:00

Eindrücke der Eröffnung

Diese Diashow benötigt JavaScript.