Über die Ferien war unser Eierkarton-Schulhaus im Foyer des Rathauses Leoben zu besichtigen. Oft wurden wir angesprochen – von Jung und Alt, egal – wie toll diese Idee ist, aus Eierkartons ein Schulhaus zu bauen. Unser Schulhaus gefällt! 🙂 Wir freuen uns.

Seit heute hat unser Eierkarton-Schulhaus einen neuen Platz gefunden. Wo? Was glaubst du?

Es ist ein gemeinschaftliches Projekt an dem so viele unterschiedliche Menschen mitgearbeitet haben: Das Sammeln der vielen, vielen Eierkartons. Sie kamen von allen Seiten und verschiedenen Orten. Die vielen inspirierenden Statements und Wünsche von allen an Schule Beteiligten. So soll Schule sein. HEUTE! Wir hoffen sehr, dass Vieles gehört wird, von Entscheidungsträgern. Klar, da haben wir noch etwas geplant. Der Bau des Schulhauses mit der 1b der Volksschule Leoben-Stadt ist unvergesslich. Ihr wart so großartig! Eure Lehrerin hat gesagt, ihr seid durch den Schulhausbau gewachsen, es hat Sinn und Freude gemacht :-).

Die Volksbank Leoben und die Stadtgemeinde Leoben, die uns Platz gegeben haben für das Eierkarton-Schulhaus. Die spontanen Helfer bei den Umzügen des Schulhauses. Danke, danke, danke.

Unsere vielen Unterstützer: ja, ohne ein wenig Geld und einigen mehr Sachspenden hätten wir das Eierkarton-Schulhaus nicht realisieren können. Wir waren sehr, sehr sparsam und haben viel von unserer knappen Zeit in das Projekt „Wir bauen unsere Schule“ gesteckt. Es ist ein HERZENSPROJEKT. Manchmal wussten wir nicht, ob wir alles so schaffen würden, wie wir es uns vornahmen. Es gab einige Tiefs dazwischen. ABER: als Team überwanden wir diese. Danke Elisabeth F., Ute Moser, Johanna G., Elisabeth W., Carina H., Bettina M., Alexander T. und Christiane P.. Ihr seid eine Wucht! Ich hatte die Idee, die ich niemals allein umsetzen hätte können. Ihr wart und seid noch immer eine großartige Stütze :-).

Toll, dass wir auch die Unterstützung von Bund, Land und Europäischen Union (LEADER) erhalten.

Wir gehen jetzt in die nächste Phase. Wir wollen viel, viel mehr Statements. Schreibe uns, wie du dir Schule, deine Schule vorstellst. Was muss sie deiner Meinung nach haben oder wie soll sie sein? Texte, Videos, Podcasts, Zeichnungen – all das ist möglich.

Schicke dein Statement an:
office@take-off-net.at oder schreibe es hier unter „Kommentare“. Ganz herzlichen Dank, dass du dir für dieses so wichtige und uns ALLE betreffende Thema Zeit nimmst.

Wir wünschen euch allen ein bereicherndes Schuljahr, ein wertschätzendes Miteinander und viel Freude am Lernen von Neuem.

Herzliche Grüße
Barbara Tolliner

 

 

 

 

 

Werbung